Honda Motorräder bei Auto Kneisz Oberwart

Als weltweit größter Motorradhersteller bietet Honda Modelle in allen Klassen und Kategorien an. Das derzeit schnellste Motorrad der Produktion ist die bereits 1997 präsentierte Honda CBR 1100 XX Blackbird mit 286 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Die Supersportmodelle Honda CBR 600 sowie Honda „Fireblade“ CBR 1000 RR bestimmen stets den jeweils aktuellen Topstandard des Serienmotorradbaus mit. Die Fireblade, ein Superbike, etwa, das mit nominell 172 PS ein Leistungsgewicht von etwa 1 kg pro PS erreicht hat eine Höchstgeschwindigkeit (Modell 2006) von ca. 284 km/h.

Erst der Mensch, dann die Maschine – so lautete das Credo des Firmengründers Soichiro Honda. Und dieser zentrale Leitgedanke bestimmt auch heute noch das Handeln des Technologiekonzerns. Mobilität für Menschen – angefangen beim motorisierten Fahrrad bis hin zum Privatjet – war die Vision des Firmengründers und stets Antrieb für die Entwicklung neuer Honda Produkte. Technologie als Hilfsmittel für den Menschen zur einfacheren Gestaltung des Lebens.

Ein Leitgedanke, der nicht zuletzt den Erfolg des Unternehmens seit seiner Gründung im Jahr 1948 definiert. Auf frühen Auslandsreisen gewinnt Soichiro Honda die Erkenntnis, dass der Markt der Zukunft ein globaler Markt sein würde. Global denken und lokal handeln wird zur Unternehmensstrategie, die sich in Zeiten zunehmender Globalisierung als richtig erweist und den Honda Produkten die Tore zu den Weltmärkten öffnet.

Um mehr von Honda oder Honda Modellen zu erfahren besuche Sie bitte die Website von Honda

zu Honda Motorräder